Bodenständige Fahrraddiebe

Neulich schnaufte ich mit meinem alten Fahrrad den Schlossberg in Ludwigsburg hinauf, da überholte mich ein hochbetagter Herr mit imposantem Body-Mass-Index fröhlich winkend. Der Mann hatte ein elektrisch betriebenes Modell und fühlte sich wie ein Jungspund auf seinem Hightech-Vehikel. Ich gebe zu: es hat mich ein bisschen gewurmt, dass der Herr mit der Wampe auf… Bodenständige Fahrraddiebe weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Neue Wege statt alte Pfade

Neulich war ich mit dem Auto in der Pampa unterwegs und wusste nicht mehr so ganz genau, ob ich auf dem richtigen Weg war. Das Navigationsgerät half mir nicht weiter, und so fuhr ich einfach stetig auf dem bereits eingeschlagenen Weg weiter. Zwischendurch kam mir der Gedanke, dass wir Menschen doch eine seltsame Spezies sind.… Neue Wege statt alte Pfade weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Billig ist für alle oft teurer

Kennen Sie das auch? Da steht man irgendwo im Stau und kämpft sich im Schritttempo voran, bis man schleichend den Grund des Problems neben sich auftauchen sieht: eine kommunale Baustelle! Kommunale Baustellen zeichnet sich nicht selten dadurch aus, dass vor ihnen ein Schild steht, auf dem es heißt: „Wir bauen hier für Sie!“ Blöd ist… Billig ist für alle oft teurer weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Rein ins Rathaus

Das Amt des Rathausregenten ist durchaus ein schweres. Jeder schaut auf die Damen und Herren, wobei die Damen eine klare Minderheit bilden, was sehr schade ist. Nur neun Prozent der Rathäuser wird in Baden-Württemberg von Frauen geführt. Frauen wie Männer stehen in diesen Positionen heftig unter Druck. Jeder macht sich für alles verantwortlich, auch für… Rein ins Rathaus weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Ein leeres Versprechen

Versprechen sollte man halten, meint der Volksmund. Dies gilt insbesondere für Versprechen, die nach dem Wahlabend gemacht werden. Manche dieser Versprechen klingen im Nachhinein fast schon absurd. Womit wir beim Thema wären, nämlich politischen Zusagen. Der Kabarettist Bruno Jonas hat einmal hübsch gesagt: „Wer die Zustimmung von Affen will, muss Bananen versprechen!“ Eine der Bananen,… Ein leeres Versprechen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Krieg auf Kosten der Welt

Neulich saß ich in einem Flugzeug, und direkt vor mir hatte ein russischer Reisender Platz genommen. Der Mann verhielt sich ungefähr so wie Vladimir Putin sich auf der Weltbühne verhält. Er scherte sich nicht um Regeln und hatte den Anspruch, dass sein Verhalten über dem Recht der Mitmenschen steht. Trotz mehrfacher Aufforderung durch das Bordpersonal… Krieg auf Kosten der Welt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Sache mit der Tradition

Mein Onkel ist seit gefühlt 100 Jahren Fan des VfB Stuttgart. Er sagt, dieser Club sei ein Traditionsverein. Wenn man das von außen betrachtet, so gibt es in der Tat auch einige sehr spezielle Traditionen beim Club aus Cannstatt. So ist es zu einer unschönen Gewohnheit geworden, dass überall Graffitis in den traditionellen Vereinsfarben auftauchen,… Die Sache mit der Tradition weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Klappern fürs Handwerk

Es gibt ein geflügeltes Wort, das selten so gut gepasst hat wie in diesen Tagen: „Handwerk hat goldenen Boden.“ Der genaue Ursprung diese Satzes, lässt sich nicht genau zurückverfolgen. Vermutlich stammt er von einem mittelalterlichen Spruch, der einem Weber zugeschrieben wird und ironisch gemeint war, zumal viele Handwerker damals ihr Dasein kaum fristen konnten: „Handwerk… Klappern fürs Handwerk weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Kinder an die Macht

Es gibt Songs, die sind schon so alt, dass man sie fast vergessen hätte. In den achtziger Jahren hat Herbert Grönemeyer eine Ode an die kindliche Weltsicht verfasst, die plötzlich im Lichte des russischen Angriffskriegs in der Ukraine ungeahnte Aktualität bekommt. „Gebt den Kindern das Kommando/Sie berechnen nicht, was sie tun/Die Welt gehört in Kinderhände/Dem… Kinder an die Macht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Energiewende schwer gemacht

Manfred Rommel, der einst legendäre Oberbürgermeister von Stuttgart, hat einmal über die deutsche Politik gesagt: „Es wird viel nachgedacht, quer gedacht und umgedacht, aber wenig zu Ende gedacht.“ Dieser Spruch kam mir neulich in den Sinn, als ich über die allseits proklamierte Energiewende in dieser Republik nachdachte. Auf der einen Seite kleben sich Menschen auf… Energiewende schwer gemacht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein